Startseite

Angebotsprofil



Einzelberatung

Offene Seminare





Über mich

Kooperationspartner

Fachliteratur










Systemische Prozessgestaltung
steht für eine lebendige Beratungsform, die ein  Miteinander von
Intuition und Denken, ein Erfahrungslernen mit „Leib und Seele“ umspannt und dabei  auf die Fähigkeiten, bedeutsamen Wahrnehmungen und
Impulse
setzt, wie sie in Verbundenheit mit der Natur und über kreative Zugänge auftauchen.

Als Klientin, Teilnehmer oder Gruppe sind Sie überwiegend oder gar Tag und Nacht
draußen, bewegen sich mit den vielfältigen Landschaften Nordost- und Mittel-
deutschlands sowie in den städtischen Naturgebieten Berlins. In einem geschützten Rahmen sind wir mit Ihnen im Dienst Ihrer Anliegen unterwegs.

Weiterbildung Systemische Prozessgestaltung in der Natur   

Praxis für systemische Beratung und Naturtherapie in Berlin  

Naturnahe Klausuren für Organisationen   

Ein Verbund von KollegInnen ermöglicht weitere Veranstaltungen in Berlin und hiesigen Ländern - in Häusern und Wäldern, am Wasser und unter freiem Himmel.

Herzlich Willkommen! 

Dr. Bettina Grote, Berlin

Weiterbildungs-Curriculum für den Lehrgang 2017/18 anfragen, Start Ende April 2017   
Es gibt noch einen freien Platz.

Ab Mai 2017: Anschluss-Fortbildungen: 1.  Begleitung im Einzelsetting, 3-teilig, über 10 Monate verteilt, Ausschreibung und Informationen gern auf Anfrage  

Aktuelle Publikationen:  Systemische Prozessgestaltung in der Natur
als Themenschwerpunkt in e & l - erleben und lernen 6/2016:
 
 
Regenbogen über der Halllig Langeneß
















Newsletter

(ca. 4/J.) per mail
anfragen